Angebote zu "Hörmann" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Hörmann Garagentorantrieb ProMatic Akku mit M-S...
572,80 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Für Garagen ohne Stromanschluss. Stark. Sicher. Schnell. Unabhängig vom Stromnetz durch transportablen Akku. Ab sofort können Sie Ihre Garage bequem per Tastendruck öffnen, auch wenn kein Stromanschluss in Ihrer Garage vorhanden ist. Mit dem ProMatic Akku haben Sie jetzt Ihre eigene Stromversorgung gleich beim Antrieb dabei. ProMatic Akku Antriebskopf: Zug- und Druckkraft: bis. max. 350 N Spitzenkraft bis max. 400 N Öffnungsgeschwindigkeit: max. 13 cm/s Torbreite: bis max. 3000 mm Für max. 4 Torzyklen (Auf/Zu) pro Tag Mit bewährter Hörmann-Technik Sanft-Anlauf und Sanft-Stopp: Schont Tor und Antrieb, geräuscharm in jeder Phase des Torlaufs Automatische Tor-Verriegelung: Optimaler mechanischer Schutz gegen Aufhebeln des Tores (Hörmann Patent) Zuverlässige Abschalt-Automatik: stoppt das Tor sofort bei plötzlichen Hindernissen Wartungsfreier, sich selbst nachspannender Zahngurt (Hörmann Patent) Innen-Notentriegelung Serienmäßig mit 4-Tasten-Mini-Handsender (HSM 4) Vielfältiges

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Garagentorantrieb Liftronic 800 Hörmann + Hands...
204,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EcoStar Liftronic Serie der Firma Hörmann besticht durch ihre hohe Zuverlässigkeit zu einem fairen Preis. Der Liftronic 800 wird als komplett einbaufertiges Set geliefert und enthält neben dem Montagezubehör auch 2 Handsender, einen Innentaster und einen Funk-Codetaster. Netzanschluss 230/240 V AC inkl. Anschlussleitung mit Euro-Stecker leise Zahngurt-Technik Energiespartrafo Automatische Hinderniserkennung, Kraftbegrenzung Abschaltautomatik 2-Minuten-Licht Sanft-Anlauf, Sanft-Stopp Anschlussmöglichkeit für Taster und 2-Draht-Lichtschranke bei Stromausfall Schnellentriegelung von innen per Zugseil (ohne zweiten Garagenzugang Notentriegelung von außen erforderlich) Für welche Tore ist der Liftronic geeignet? EcoStar Toröffner sind besonders für leichtgängige Tore geeignet. Beachten Sie bitte die zulässigen Torgrößen mit einer maximalen Breite von 500 cm und einer maximalen Höhe von 237,5 cm bei Schwingtoren und 275 cm bei Sektionaltoren. Beim Einbau unter der Decke ist bei

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Hörmann, Werner: Schutz gegen elektrischen Schl...
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schutz gegen elektrischen Schlag in Niederspannungsanlagen, Titelzusatz: Kommentar der DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06, Auflage: 4. Auflage von 2010 // 4. A, Autor: Hörmann, Werner // Schröder, Bernd, Verlag: Vde Verlag GmbH // VDE VERLAG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Elektrotechnik // Schutz // Technik // VDE // Fertigungstechnik // Zuverlässigkeit // Zuverlässigkeitstechnik // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 512, Reihe: VDE-Schriftenreihe Normen verständlich (Nr. 140), Gewicht: 644 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Stiftung
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trend zur Stiftungsgründung in Deutschland ist seit Jahren ungebrochen und setzt sich Jahr für Jahr in einer wachsenden Zahl von neu errichteten Stiftungen fort. Die Rechtsquellen des Stiftungsrechts befinden sich nicht nur im BGB, sondern auch in zahlreichen Landesstiftungsgesetzen, darüber hinaus sind steuerliche Regelungen des Gemeinnützigkeitsrechts, gleichfalls verstreut in zahlreichen Einzelgesetzen bei Errichtung und Führung der Stiftung zu beachten. Das Handbuch deckt die BereicheRechtsformwahlStiftungsgründung und OrganisationsstrukturStiftungsvermögen, Anlage und Behandlung von VermögenszuwendungenHaftung der StiftungsorganeStiftungsaufsicht als Schutz des StifterwillensStiftungen als Arbeitgeber, als Parteien im Zivilprozess, in der InsolvenzBesonderheiten der kirchlichen Stiftungenin großer Detailfülle ab. Wissenschaftlich profund, aber mit hoher Praxisnähestellt es ausführlich die Gründung und Führung der Stiftung dar und unterstützt im Detail bei der rechtlichenGestaltung der facettenreichen Herausforderungenbehält zu allen materiellrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten stets die steuerliche Seite im Blickzeigt anhand von Praxisbeispielen konkrete Problemlösungen auf undunterstützt mit Formulierungshinweisen für die Satzungsgestaltung Herausgeber und Autoren stehen für überragende Expertise im Stiftungsrecht:Prof. Dr. Bernd Andrick, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, a.D., Rechtsanwalt, Münster Prof. Dr. Christian Fischer, Universität Jena Dr. Stefan Fritz, Markt Schwaben Dr. Matthias Gantenbrink, Syndikusrechtsanwalt und Rechtsanwalt, Bochum Dr. Maximilian Haag, LL.M., Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Ansgar Hense, Bonn Dr. Rafael Hörmann, Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Volker Michael Jänich, Universität Jena Prof. Dr. Michael Kilian, Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Kurt-Dieter Koschmieder, Universität Jena Dr. Tom Lassmann, LL.M. (N.S. Wales), Rechtsanwalt, Hamburg Prof. Dr. Gerhard Lingelbach, Universität Jena Dr. Christoph Mecking, Rechtsanwalt, Berlin Dr. Erwin Müller, Rechtsanwalt, Potsdam Dr. Kristin Nettelnbrecher, München Dr. Ingo Oellerich, Richter am Finanzgericht, FG Münster Dr. Ben Michael Risch, Referatsleiter im Hessischen Städtetag, Wiesbaden Annette Sachse, Steuerberaterin, Erfurt Prof. Dr. Ingo Saenger, Universität Münster Prof. Dr. Berit Sandberg, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin Prof. Dr. Martin Schulte, Technische Universität Dresden Dr. Sebastian Schwintek, Berlin Dr. Kay Seidemann, Westsächsische Hochschule Zwickau Dr. Till Veltmann, Rechtsanwalt, Hamm Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin, Leipzig Prof. Dr. Olaf Werner, Universität Jena Stefan Winheller, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Frankfurt am Main Angelo Winkler, Ministerialrat a.D., Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Stiftung
141,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trend zur Stiftungsgründung in Deutschland ist seit Jahren ungebrochen und setzt sich Jahr für Jahr in einer wachsenden Zahl von neu errichteten Stiftungen fort. Die Rechtsquellen des Stiftungsrechts befinden sich nicht nur im BGB, sondern auch in zahlreichen Landesstiftungsgesetzen, darüber hinaus sind steuerliche Regelungen des Gemeinnützigkeitsrechts, gleichfalls verstreut in zahlreichen Einzelgesetzen bei Errichtung und Führung der Stiftung zu beachten. Das Handbuch deckt die BereicheRechtsformwahlStiftungsgründung und OrganisationsstrukturStiftungsvermögen, Anlage und Behandlung von VermögenszuwendungenHaftung der StiftungsorganeStiftungsaufsicht als Schutz des StifterwillensStiftungen als Arbeitgeber, als Parteien im Zivilprozess, in der InsolvenzBesonderheiten der kirchlichen Stiftungenin großer Detailfülle ab. Wissenschaftlich profund, aber mit hoher Praxisnähestellt es ausführlich die Gründung und Führung der Stiftung dar und unterstützt im Detail bei der rechtlichenGestaltung der facettenreichen Herausforderungenbehält zu allen materiellrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten stets die steuerliche Seite im Blickzeigt anhand von Praxisbeispielen konkrete Problemlösungen auf undunterstützt mit Formulierungshinweisen für die Satzungsgestaltung Herausgeber und Autoren stehen für überragende Expertise im Stiftungsrecht:Prof. Dr. Bernd Andrick, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, a.D., Rechtsanwalt, Münster Prof. Dr. Christian Fischer, Universität Jena Dr. Stefan Fritz, Markt Schwaben Dr. Matthias Gantenbrink, Syndikusrechtsanwalt und Rechtsanwalt, Bochum Dr. Maximilian Haag, LL.M., Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Ansgar Hense, Bonn Dr. Rafael Hörmann, Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Volker Michael Jänich, Universität Jena Prof. Dr. Michael Kilian, Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Kurt-Dieter Koschmieder, Universität Jena Dr. Tom Lassmann, LL.M. (N.S. Wales), Rechtsanwalt, Hamburg Prof. Dr. Gerhard Lingelbach, Universität Jena Dr. Christoph Mecking, Rechtsanwalt, Berlin Dr. Erwin Müller, Rechtsanwalt, Potsdam Dr. Kristin Nettelnbrecher, München Dr. Ingo Oellerich, Richter am Finanzgericht, FG Münster Dr. Ben Michael Risch, Referatsleiter im Hessischen Städtetag, Wiesbaden Annette Sachse, Steuerberaterin, Erfurt Prof. Dr. Ingo Saenger, Universität Münster Prof. Dr. Berit Sandberg, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin Prof. Dr. Martin Schulte, Technische Universität Dresden Dr. Sebastian Schwintek, Berlin Dr. Kay Seidemann, Westsächsische Hochschule Zwickau Dr. Till Veltmann, Rechtsanwalt, Hamm Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin, Leipzig Prof. Dr. Olaf Werner, Universität Jena Stefan Winheller, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Frankfurt am Main Angelo Winkler, Ministerialrat a.D., Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Gesamtes Gemeinnützigkeitsrecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Querschnittskommentar widmet sich ausführlich und ausschließlich dem Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften. Das Konzept ist ideal für Juristen, Steuerberater, In-House-Counsel oder andere im Dritten Sektor Verantwortliche - denn ervereint sämtliche relevanten Normen der Einzelgesetze in einem Bandschafft Struktur durch Vernetzung und zusammenhängende Kommentierung von Normen unterschiedlicher Gesetzemacht Suchen in vielen Einzelwerken überflüssigkommentiert speziell aus Sicht gemeinnütziger Körperschaften.Der aufeinander abgestimmte Aufbau der Kommentierungen führt den Nutzer rasch zu Lösungen, die argumentativen Bestand haben.Die AutorenProf. Matthias Alber, Dipl.-Finanzwirt (FH), Hochschule Ludwigsburg Dr. Ralph Bartmuß, Rechtsanwalt und Steuerberater Christian Bertels, LL.M., EMBA, Rechtsanwalt und Steuerberater Michael Borger, Dipl.-Finanzwirt (FH) Dr. Nicolai von Cube, Rechtsanwalt Dr. Thomas Dehesselles, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sportrechtund für Steuerrecht Prof. Dr. Michael Droege, Universität Tübingen Dr. Dennis Eifert, Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Maître en droit (Université Aix-Marseille III), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Anka Hakert, LL.M., Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Christoph Hawlitschek, LL.M. (San Francisco), Attorney-at-Law (NY) Volker Heinze, Notar Dr. Rafael Hörmann, Rechtsanwalt Yasmin Holm B.A., Rechtsanwältin und Steuerberaterin Thomas von Holt, Rechtsanwalt und Steuerberater Prof. Dr. Monika Jachmann-Michel, Vorsitzende Richterin am Bundesfinanzhof Dr. Lothar Matthias Jansen, Rechtsanwalt Christoph Kaiser, Rechtsanwalt Ferdinand Klempa Dr. Claudia Klümpen-Neusel, Rechtsanwältin und Steuerberaterin Prof. Dr. Claus Koss, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger, Friedrich-Schiller-Universität Jena Ute Lerchenmüller, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Dr. Stefan Lorenz, LL.M. oec., Mag. rer. publ., Dipl. Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Ruben Martini, LL.B., Dipl.-Kfm., Richter am Finanzgericht Rheinland-Pfalz Dr. Olaf von Maydell, Steuerberater Barbara Meyn, LL.M., Rechtsanwältin Prof. Dr. Manfred Orth, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Prof. Dr. Ulrich Palm, Universität Hohenheim Lisa Maria Roeder, Steuerberaterin Dr. Jörg Sauer, Rechtsanwalt und Steuerberater André Spak, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Arbeitsrecht, Steuerberater Prof. Dr. Bettina Spilker, Universität Wien Olga Stepanova, Rechtsanwältin Berthold Theuffel-Werhahn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin Prof. Dr. Peter Zaumseil, Steuerberater, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Gesamtes Gemeinnützigkeitsrecht
203,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Querschnittskommentar widmet sich ausführlich und ausschließlich dem Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften. Das Konzept ist ideal für Juristen, Steuerberater, In-House-Counsel oder andere im Dritten Sektor Verantwortliche - denn ervereint sämtliche relevanten Normen der Einzelgesetze in einem Bandschafft Struktur durch Vernetzung und zusammenhängende Kommentierung von Normen unterschiedlicher Gesetzemacht Suchen in vielen Einzelwerken überflüssigkommentiert speziell aus Sicht gemeinnütziger Körperschaften.Der aufeinander abgestimmte Aufbau der Kommentierungen führt den Nutzer rasch zu Lösungen, die argumentativen Bestand haben.Die AutorenProf. Matthias Alber, Dipl.-Finanzwirt (FH), Hochschule Ludwigsburg Dr. Ralph Bartmuß, Rechtsanwalt und Steuerberater Christian Bertels, LL.M., EMBA, Rechtsanwalt und Steuerberater Michael Borger, Dipl.-Finanzwirt (FH) Dr. Nicolai von Cube, Rechtsanwalt Dr. Thomas Dehesselles, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sportrechtund für Steuerrecht Prof. Dr. Michael Droege, Universität Tübingen Dr. Dennis Eifert, Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Maître en droit (Université Aix-Marseille III), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Anka Hakert, LL.M., Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Christoph Hawlitschek, LL.M. (San Francisco), Attorney-at-Law (NY) Volker Heinze, Notar Dr. Rafael Hörmann, Rechtsanwalt Yasmin Holm B.A., Rechtsanwältin und Steuerberaterin Thomas von Holt, Rechtsanwalt und Steuerberater Prof. Dr. Monika Jachmann-Michel, Vorsitzende Richterin am Bundesfinanzhof Dr. Lothar Matthias Jansen, Rechtsanwalt Christoph Kaiser, Rechtsanwalt Ferdinand Klempa Dr. Claudia Klümpen-Neusel, Rechtsanwältin und Steuerberaterin Prof. Dr. Claus Koss, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger, Friedrich-Schiller-Universität Jena Ute Lerchenmüller, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Dr. Stefan Lorenz, LL.M. oec., Mag. rer. publ., Dipl. Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Ruben Martini, LL.B., Dipl.-Kfm., Richter am Finanzgericht Rheinland-Pfalz Dr. Olaf von Maydell, Steuerberater Barbara Meyn, LL.M., Rechtsanwältin Prof. Dr. Manfred Orth, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Prof. Dr. Ulrich Palm, Universität Hohenheim Lisa Maria Roeder, Steuerberaterin Dr. Jörg Sauer, Rechtsanwalt und Steuerberater André Spak, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Arbeitsrecht, Steuerberater Prof. Dr. Bettina Spilker, Universität Wien Olga Stepanova, Rechtsanwältin Berthold Theuffel-Werhahn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin Prof. Dr. Peter Zaumseil, Steuerberater, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
[POLITISCHE RAHMENBEDINGUNGEN] TOTALISIERTER ST...
49,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film schließlich - schon von vornherein darauf angelegt, Kunst für ein Massenpublikum zu sein - erweist sich als ideales Propagandainstrument ... Man gibt immer "Dokumentarisches, Faktisches, Authentisches": der Zuschauer sieht es genau und deutlich mit seinen Augen vor sich, eine Täuschung schein unmöglich zu sein, auch wenn die Tatsachen verdreht, Dokumente gefälscht und alles erlogen ist. Der historisch falsche Film ist eine Leistung der Technik: er pervertiert die Wirklichkeit mit den Mitteln der Wirklichkeit."Garfinkel spricht hier kennzeichnenderweise von den "MEMBERS OF A PROFESSION", die in der Lage sind, diese TECHNIKEN anzuwenden, wenn sie EREIGNISSE IN DIESER "PROFESSION" CODIEREN. Daß heißt, diese zusätzlichen und für die BENUTZUNG DES CODES ESSENTIELLEN KENNTNISSE entstammen der PROFESSIONELLEN PRAXIS, der LEBENSFORM, die ja Teil des SPRACHSPIELS ist.)Garfinkel spricht hier kennzeichnenderweise von den "MEMBERS OF A PROFESSION", die in der Lage sind, diese TECHNIKEN anzuwenden , wenn sie EREIGNISSE IN DIESER "PROFESSION" CODIEREN. Daß heißt, diese zusätzlichen und für die BENUTZUNG DES CODES ESSENTIELLEN KENNTNISSE entstammen der PROFESSIONELLEN PRAXIS, der LEBENSFORM, die ja Teil des SPRACHSPIELS ist." (Zitat: Hans Hörmann, Meinung und Verstehen)"Der ernsthafteste Einwand gegenüber dem FACHVOKABULAR ist der, daß es aus WORTEN besteht, die den MENSCHEN VERBAL AUF EINE WEISE ZERSPLITTERN, die der EXISTENTIELLEN SPALTUNG entspricht . Solche Worte sind: GEIST und KÖRPER, PSYCHE und SOMA, PSYCHOLOGISCH und PHYSISCH, PERSÖNLICHKEIT, das SELBST, der ORGANISMUS." (Zitat: Ronald D. Laing, Das geteilte Selbst)"Neben den langen SCHACHTELSÄTZEN fällt bei der SPRACHE DER URTEILE die ANHÄUFUNG DER HAUPTWÖRTER auf, vor allem solcher die auf -HEIT, -KEIT und -UNG enden und deren VERBINDUNG MIT EINEM VERB. Delta Entscheidender ist die damit verbundene ABSTRAKTION UND VIELDEUTIGKEIT."(Zitat: Claus Ekkehard Bärsch, Die Sprache der Richter in ihren Urteilen)

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Gesamtes Gemeinnützigkeitsrecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Querschnittskommentar widmet sich ausführlich und ausschließlich dem Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften. Das Konzept ist ideal für Juristen, Steuerberater, In-House-Counsel oder andere im Dritten Sektor Verantwortliche - denn ervereint sämtliche relevanten Normen der Einzelgesetze in einem Bandschafft Struktur durch Vernetzung und zusammenhängende Kommentierung von Normen unterschiedlicher Gesetzemacht Suchen in vielen Einzelwerken überflüssigkommentiert speziell aus Sicht gemeinnütziger Körperschaften.Der aufeinander abgestimmte Aufbau der Kommentierungen führt den Nutzer rasch zu Lösungen, die argumentativen Bestand haben.Die AutorenProf. Matthias Alber, Dipl.-Finanzwirt (FH), Hochschule Ludwigsburg | Dr. Ralph Bartmuß, Rechtsanwalt und Steuerberater | Christian Bertels, LL.M., EMBA, Rechtsanwalt und Steuerberater | Michael Borger, Dipl.-Finanzwirt (FH) | Dr. Nicolai von Cube, Rechtsanwalt | Dr. Thomas Dehesselles, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sportrecht und für Steuerrecht | Prof. Dr. Michael Droege, Universität Tübingen | Dr. Dennis Eifert, Rechtsanwalt und Notar | Prof. Dr. Stefan J. Geibel, Maître en droit (Université Aix-Marseille III), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg | Anka Hakert, LL.M., Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht | Christoph Hawlitschek, LL.M. (San Francisco), Attorney-at-Law (NY) | Volker Heinze, Notar | Dr. Rafael Hörmann, Rechtsanwalt | Yasmin Holm B.A., Rechtsanwältin und Steuerberaterin | Thomas von Holt, Rechtsanwalt und Steuerberater | Prof. Dr. Monika Jachmann-Michel, Vorsitzende Richterin am Bundesfinanzhof | Dr. Lothar Matthias Jansen, Rechtsanwalt | Christoph Kaiser, Rechtsanwalt | Ferdinand Klempa | Dr. Claudia Klümpen-Neusel, Rechtsanwältin und Steuerberaterin | Prof. Dr. Claus Koss, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg | Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht | Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger, Friedrich-Schiller-Universität Jena | Ute Lerchenmüller, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin | Dr. Stefan Lorenz, LL.M. oec., Mag. rer. publ., Dipl. Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt und Steuerberater | Dr. Ruben Martini, LL.B., Dipl.-Kfm., Richter am Finanzgericht Rheinland-Pfalz | Dr. Olaf von Maydell, Steuerberater | Barbara Meyn, LL.M., Rechtsanwältin | Prof. Dr. Manfred Orth, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer | Prof. Dr. Ulrich Palm, Universität Hohenheim | Lisa Maria Roeder, Steuerberaterin | Dr. Jörg Sauer, Rechtsanwalt und Steuerberater | André Spak, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Arbeitsrecht, Steuerberater | Prof. Dr. Bettina Spilker, Universität Wien | Olga Stepanova, Rechtsanwältin | Berthold Theuffel-Werhahn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und für Handels- und Gesellschaftsrecht | Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater | Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin | Prof. Dr. Peter Zaumseil, Steuerberater, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot